Machen Sie Ihre Immobilie mit kleinen Ideen für Käufer interessanter!

Der Verkauf Ihrer Immobilie kann sowohl spannend als auch erschreckend sein

Wie Sie mit kleinen Änderungen schlechte Eindrücke vermeiden, einen großen Erfolg mit "WOW"-Effekt bei Ihren Interessenten erzeugen und wie sich dies auf Ihren Verkaufspreis auswirken kann:


Eingangsbereich und Vorgarten

  • Gestalten Sie den Weg zur Tür ansprechend
  • Säubern Sie den Zugangsbereich
  • Bessern Sie Schäden oder Farbflecken an der Fassade aus
  • Wenn Ihr Eingangsbereich in dunklen Farbtönen gehalten ist, streichen Sie ihn in hellen Farben und ergänzen Sie diesen mit einem Läufer
  • Investieren Sie in eine neue Fußmatte

Wohnzimmer und Esszimmer

  • Nutzen Sie neutrale Farben
  • Mit bläulichen und grünlichen Farben können Sie kleine Zimmer größer wirken lassen
  • Finden Sie den zentralen Raumfokus. Wenn Sie keinen natürlichen Anziehungspunkt im Raum haben (wie z. B. einen Kamin, Glasfassade, usw.), gestalten Sie eine Wand als Fokus
  • Stellen Sie sicher, dass die Teppiche und Böden sauber sind
  • Wenn Sie Schäden am Boden haben, bessern Sie diese nach Möglichkeit aus

Der Raum mit Verkaufswirkung - Die Küche

  • Bringen Sie den Boden zum Glänzen
  • Bessern Sie Fehler in der Küchenzeile aus
  • Sorgen Sie für ein angenehmes Erlebnis in der Küche
  • Die Küche muss aufgeräumt sein

Das Badezimmer

  • Ihr Badezimmer muss sauber und die Fliesen gereinigt sein
  • Beheben Sie Schäden an Toilette, Waschbecken und Badewanne/Dusche bzw. tauschen Sie diese aus wenn nötig
  • Sorgen Sie für einen angenehmen Geruch - Schlechter Geruch wirkt sich negativ auf Interessenten aus!
  • Schmücken Sie Ihr Bad mit ein bisschen Luxus - Gefaltete, frische Handtücher, handgemachte Seifen, Blumen und Pflanzen als Dekoration
  • Setzen Sie gezielte Akzente mit Pflegeartikeln

Das Schlafzimmer - Raum mit Stil

  • Reduzieren Sie die Möbel in einem kleinen Schlafzimmer um einen großzügigen Eindruck zu vermitteln
  • Erzeugen Sie ein bisschen romantische Stimmung mit Kerzen und Parfümflaschen
  • Depersonalisieren Sie Ihr Schlafzimmer. Entfernen Sie persönliche Gegenstände und Fotos

Terrasse und Garten

  • Achten Sie auf einen gemähten Rasen
  • Sorgen Sie für einen aufgeräumten Zustand
  • Reparieren oder erneuern Sie Gartenverzierungen
  • Fügen Sie dem Garten einen Anziehungspunkt hinzu
  • Große Pflastersteine lassen einen kleinen Innenhof grösser wirken
  • Nutzen Sie für Blumentöpfe die gleiche Farbe wie die der Blüten

Abschließende Verschönerungen

  • Stellen Sie sicher, dass alle Räume gelüftet sind, nutzen Sie gegebenenfalls Duftöle und tauschen Sie kaputte Glühbirnen aus
  • Sorgen Sie für saubere Fenster
  • Verkleiden Sie kleine Fenster mit Vorhängen von der Decke bis zum Boden anstatt mit fenstergroßen Vorhänge
  • Entfernen Sie überflüssige bunte Dekorationen, da diese ein überladenes Gefühl erzeugen