Ihr Anlageobjekt als Neubau in Massivbauweise in Marktl :

Sie planen den Neubau in Massivbauweise eines Anlageobjektes in Marktl?

Die Schuldenkrise in Europa lässt die Menschen - auch in Marktl - verstärkt über eine Anlageimmobilie nachdenken. Der Markt für Gebrauchtimmobilien in Marktl ist völlig überreizt, es sind Wohnungen mit Baujahr 1960 im Angebot. Da tut sich der Anleger in Marktl auch bei einer Massivbauweise keinen Gefallen. Hier kommen erhebliche Sanierungskosten auf ihn zu, die Energieinspar-Verordnung verlangt bei Mietwohnungen Energiesparendste Materialien, die Dämmung des Dachs und eine umweltfreundliche Heizung. Da ist es besser, sein Geld gleich in einen Neubau in Marktl zu investieren.

Die Anlageimmobilie in Marktl als Massivbauweise sollte sich natürlich in einer guten Lage befinden, dann lässt sie sich auch immer zu einem guten Preis vermieten. Außerdem ist der neueste Energiestandard durch die Massivbauweise für jeden Mieter in Marktl ein gutes Argument, da er an den Nebenkosten für Heizung und Warmwasser spart. Die Massivbauweise erfolgt bei einem Neubau nach den neuesten Energiestandards, dreifach verglaste Fenster, eventuell eine Erdwärmeheizung, ein Solardach zur Brauchwasser-Erwärmung, damit können Sie jeden angehenden Mieter in Marktl für Ihre Immobilie erwärmen.

Darüber hinaus sollten Sie bei einer Anlageimmobile in Marktl auf die Infrastruktur der Umgebung achten. Eine gute Anbindung an Schulen und Industrieunternehmen ist wichtig.

Informieren Sie sich jetzt!

Geben Sie einfach Ihre Daten in dem Formular unten an, wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen!

Oder rufen Sie uns an unter: 08631 - 306 999 0

Allgemeines Kontaktformular

Ihre Daten
Kontakterlaubnis*